+49 (0) 46 61 - 67 66 0 praxis@cdc-niebuell.de

Ihr Zahnarzt Torben Dippmann

Zertifizierter Implantologe

Zahnmedizin aus Leidenschaft

Das ist mir wichtig

Makellose gesunde Zähne geben Sicherheit im Alltag, steigern die Attraktivität und sind Ausdruck von Dynamik und Vitalität. Deshalb möchte ich dazu beitragen, Ihre Zähne ein Leben lang gesund und funktionsfähig zu erhalten, denn, intakte Zähne sind Lebensqualität. Auch wenn ein Zahnerhalt nicht möglich sein sollte, finde ich gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für einen ästhetischen festsitzenden Zahnersatz, z. B. auf Implantaten.

Der Blick in den Mund ist wie ein Blick in den Körper. Auch wenn Mundraum und Zähne im Verhältnis zum Körper nur kleine Bereiche sind – entfalten sie mitunter eine erhebliche Wirkung. Deshalb nehme ich mir viel Zeit, um mit Ihnen mögliche Zusammenhänge zu analysieren und zu erarbeiten, damit weder Zähne noch Kiefer Ihre Gesundheit negativ beeinflussen.

Mein Werdegang

Nach dem Studium der Zahnmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Approbation als Zahnarzt habe ich in verschiedenen Praxen in Norddeutschland und Dänemark Erfahrungen gesammelt und mich speziell chirurgisch-implantologischen Fragestellungen gewidmet. Ein wichtiger Meilenstein war die Zertifizierung zum “Implantologen” durch die deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) sowie die Anerkennung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie (DGI).

Damit ich Ihnen auch weiterhin modernste Zahnmedizin auf höchstem Niveau bieten kann, bilde ich mich regelmäßig in verschiedensten Bereichen der aktuellen Zahnmedizin weiter – immer mit dem Augenmerk auf größtmögliche Sorgfalt in Bezug auf Ästhetik und Funktion Ihrer (Zahn)Gesundheit.

Zahnmedizin aus Leidenschaft

Das ist mir wichtig

Makellose gesunde Zähne geben Sicherheit im Alltag, steigern die Attraktivität und sind Ausdruck von Dynamik und Vitalität. Deshalb möchte ich dazu beitragen, Ihre Zähne ein Leben lang gesund und funktionsfähig zu erhalten, denn, intakte Zähne sind Lebensqualität. Auch wenn ein Zahnerhalt nicht möglich sein sollte, finde ich gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für einen ästhetischen festsitzenden Zahnersatz, z. B. auf Implantaten.

Der Blick in den Mund ist wie ein Blick in den Körper. Auch wenn Mundraum und Zähne im Verhältnis zum Körper nur kleine Bereiche sind – entfalten sie mitunter eine erhebliche Wirkung. Deshalb nehme ich mir viel Zeit, um mit Ihnen mögliche Zusammenhänge zu analysieren und zu erarbeiten, damit weder Zähne noch Kiefer Ihre Gesundheit negativ beeinflussen.

Mein Werdegang

Nach dem Studium der Zahnmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Approbation als Zahnarzt habe ich in verschiedenen Praxen in Norddeutschland und Dänemark Erfahrungen gesammelt und mich speziell chirurgisch-implantologischen Fragestellungen gewidmet. Ein wichtiger Meilenstein war die Zertifizierung zum “Implantologen” durch die deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) sowie die Anerkennung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie (DGI).

Damit ich Ihnen auch weiterhin modernste Zahnmedizin auf höchstem Niveau bieten kann, bilde ich mich regelmäßig in verschiedensten Bereichen der aktuellen Zahnmedizin weiter – immer mit dem Augenmerk auf größtmögliche Sorgfalt in Bezug auf Ästhetik und Funktion Ihrer (Zahn)Gesundheit.  

Zahnmedizin wie sie sein sollte

Minimal-invasiv

Es geht auch sanft! Minimal-invasive Verfahren, das sind Verfahren, mit denen die Zahnbehandlung so schonend wie möglich durchgeführt wird. Sie sorgen für noch mehr Patientenorientierung und höhere Behandlungssicherheit. Nötige Eingriffe sind schonender und weniger belastend und mit kleineren Wunden. Alle Gewebe und bestehenden Strukturen der Mundhöhle werden möglichst geschont.   

Erhaltend

Erhalten statt nur reparieren! Die moderne Zahnmedizin hat es sich zum Ziel gesetzt, die natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten, also von vornherein so zu versorgen, dass sie ganz gesund bleiben. Regelmäßige Prophylaxe hat deshalb heute einen hohen Stellenwert in der zahnärztlichen Praxis. 

Ästhetisch-rekonstruktiv

Natürlich und unsichtbar! Ziel der ästhetisch-rekonstruktiven Zahnmedizin ist es, die Zähne bestmöglich und ästhetisch schön zu versorgen. Ihre Vorteile: Natürlich schöne Zähne, die jeder als „echt“ erkennt, perfekter Sitz, perfektes Aussehen, lange Lebensdauer und biokompatible, metallfreie, Zahnmaterialien. Auch die Harmonie muss stimmen. Deshalb haben wir bei Zahnersatz immer den ganzen Menschen im Blick – seine Ausstrahlung und seine Persönlichkeit.

Zahnmedizin wie sie sein sollte

Minimal-invasiv

Es geht auch sanft! Minimal-invasive Verfahren, das sind Verfahren, mit denen die Zahnbehandlung so schonend wie möglich durchgeführt wird. Sie sorgen für noch mehr Patientenorientierung und höhere Behandlungssicherheit. Nötige Eingriffe sind schonender und weniger belastend und mit kleineren Wunden. Alle Gewebe und bestehenden Strukturen der Mundhöhle werden möglichst geschont.

Erhaltend

Erhalten statt nur reparieren! Die moderne Zahnmedizin hat es sich zum Ziel gesetzt, die natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten, also von vornherein so zu versorgen, dass sie ganz gesund bleiben. Regelmäßige Prophylaxe hat deshalb heute einen hohen Stellenwert in der zahnärztlichen Praxis.

Ästhetisch-rekonstruktiv

Natürlich und unsichtbar! Ziel der ästhetisch-rekonstruktiven Zahnmedizin ist es, die Zähne bestmöglich und ästhetisch schön zu versorgen. Ihre Vorteile: Natürlich schöne Zähne, die jeder als „echt“ erkennt, perfekter Sitz, perfektes Aussehen, lange Lebensdauer und biokompatible, metallfreie, Zahnmaterialien. Auch die Harmonie muss stimmen. Deshalb haben wir bei Zahnersatz immer den ganzen Menschen im Blick – seine Ausstrahlung und seine Persönlichkeit.

Mundgesundheit und starkes Immunsystem –

Drehen Sie selbst das Rad in die richtige Richtung!

Ihr Körper ist wie ein sensibles Uhrwerk, das aus vielen Rädchen besteht. Die Mundgesundheit bildet darin ebenso ein großes und zentrales Rädchen wie ein intaktes und starkes Immunsystem. Vorsorge ist der Grundstein für einen gesunden Körper und Lebensqualität.

Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand – gerade jetzt!

Was man nicht tun muss, das sollte man verschieben bis die Corona-Ansteckungswelle abgeschwächt ist. Zur Arbeit gehen und Vorsorgetermine wahrzunehmen, bleibt Teil des Alltages und wichtig.

(Bundes-Gesundheitsminister Jens Spahn)

Senden Sie uns Ihre Wünsche

13 + 8 =

Telefon

+49 (0) 46 61 - 67 66 0

E-Mail

praxis@cdc-niebuell.de

Adresse

Westersteig 4 | 25899 Niebüll

Service-Zeiten

Montag
08:00 - 12:00 & 14:30 - 19:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:00 & 14:30 - 19:30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 12.00 & 14:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:00 & 14:30 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 & 14:30 - 17:00 Uhr